Suche

Inhalt

Aktion gegen Müll

Aktion: Mach es richtig - sei wie Jo!

Michelle aus der Klasse 10c hat einen kleinen Comic zur Müllentsorgung gezeichnet, da immer mehr Müll auf dem Boden in der Schule liegen gelassen wird. Die Schülervertretung erhofft sich durch die Aktion ein Umdenken. Also macht mit!

France Mobil zu Besuch im Unterricht

Frau Hellmuth hatte eine Überraschung für uns geplant. Eine Dame vom FranceMobil kam am 22.11. in der dritten Stunde zu uns und stellte sich auf Französisch vor: „ Je m’appelle Lisa. J’ai 24 ans. Je suis de France et de Paris et mon plat préféré est la pizza et le chocolat. Das heißt: Ich heiße Lisa, bin 24 Jahre alt, komme aus Frankreich und aus Paris und mein Lieblingsessen ist Pizza und Schokolade. Wir spielten ein Spiel mit einem Würfel und mussten auch auf Französisch sagen:

  1. Ich heiße / je m’appelle
  2. Ich bin 13 Jahre alt/ j’ai 13 ans
  3. Ich wohne in Berlin / j’habite à Berlin
  4. Mein Lieblingsessen ist…/ mon plat préféré c’est

 

Das Spiel hatte sehr viel Spaß gemacht. Danach haben wir in spielerischer Art über das Frühstück in Frankreich geredet. Wir wurden in Gruppen eingeteilt. Die Gruppen hießen „Baguette“, „Croissant“, und „Kiwi“. Uns wurden dann Bilder zum typischen Französischen Frühstück gezeigt und wer die Nahrungsmittel als erstes erkannte, hat einen Punkt für seine Gruppe erhalten. Wir lernten somit neue Wörter kennen, wie zum Beispiel „le petit déjeuner“. Das heißt Frühstück. Am Ende der Stunde fanden wir heraus, dass Lisa auch fast perfekt Deutsch sprechen konnte. Wir konnten ihr alle Fragen stellen. Wir fanden auch heraus, dass alle Franzosen jeden Tag Baguette und Käse essen, sowie Wein trinken. Zudem informierte uns Lisa über verschiedene Möglichkeiten an einem Austausch mit Frankreich teilzunehmen.

 

Diesen Text schrieben Sima und Lara aus der 7B. Vielen Dank.

 

Die Schule am Berlinickeplatz bedankt sich beim DFJW für die Unterstützung.


Info-Abende an den Grundschulen

Erfolgreich haben Schulleiter, Lehrer und Schülervertreter die Informationsveranstaltungen
für die zukünftigen Siebtklässler gemeistert.
Wir sind schon auf die Anmeldungen gespannt.

   

Abgabe des Praktikumsberichts

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Liebe Eltern,

der 13.12. um 9:00 Uhr stellt den letzten! Abgabetermin für den Praktikumsbericht dar. Nach 9:00 Uhr wird kein Bericht mehr angenommen auch nicht mit Attest, da der Abgabezeitraum bereits begonnen hat. 

Die Berichte werden daher vor diesem Termin abgeben werden und nicht auf die letzte Sekunde.

Eine frühe(re) Abgabe ist sehr erwünscht und von Vorteil. Es könnten z. B. Fehler frühzeitig erkannt und behoben werden.

Danke!


Chaos! In Tempelhof


Tanzen, Singen und Lernen – hört man diese Schlagworte, würde man höchstens an eine Waldorfschule als an einen ganzen Jahrgang Zehntklässler einer typischen ISS in Berlin denken. Unglaublich? Ja, sicher! Gewagt? Absolut! Unmöglich – Nein, Tatsache und spannend bis zu Letzt!


Stimmen aus der Presse finden Sie auch hier oder hier.


Foto: Phillip Hartmann


BeVoice zum ersten Mal in Tempelhof

Endlich ist es auch an der Schule am Berlinickeplatz soweit: BeVoice kommt zu uns!

Was ist BeVoice?

BeVoice ist eine deutsch-niederländische Erfolgsgeschichte voller Musik, Tanz und begeisterter junger Leute. Im November 2018 treffen 100 Schülerinnen und Schüler von der Schule am Berlinickeplatz auf fast 30 Gleichaltrige aus den Niederlanden. In einer Projektwoche lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur sich kennen, sondern auch alles, was zu einer professionellen Bühnenperformance gehört. Das Besondere: Die jungen niederländischen Gäste kommen von speziellen Tanz- und Musikschulen, an denen sie zu internationalen Profis ausgebildet werden. Ihre Energie ist das Geheimnis von BeVoice und bringt die unerfahrenen Berliner dazu, in kürzester Zeit über sich hinauszuwachsen.

Wir sind schon sehr gespannt, was in diesem Jahr heraus kommt! 

Und SIE sind dazu herzlich eingeladen:

BeVoice – Chaos in Tempelhof
Die Straßen. Die Sprachen. Die Leute! Tempelhof ist das perfekte Chaos.
Und dieses Chaos kommt jetzt auf die Bühne.

Freitag 9. November | 19:30 Premiere

Samstag 10. November | 19:30
Schindler Deutschland AG & Co. KG Halle 2 (Zufahrt über Ringstraße 66)
Eintritt: ¤ 7,- | ¤ 4,- ermäßigt (nur Abendkasse)

Bestellen Sie jetzt online Ihre Tickets

Wir möchten uns natürlich auch bei allen Sponsoren bedanken! 

Insbesondere bei Stadt und Land für die Finanzierung, Organisation und das Durchhaltevermögen ohne die diese Chance nicht möglich gewesen wäre!

Danke und heel hartelijk bedankt!


Vorlesetag am 16.11.2018 - Wir sind wieder dabei!

Der Wahlpflichtkurs Wirtschaft Praxis im Jahrgang 7 beschäftigt sich seit August mit dem Thema Bibliothekund LESEN!
In diesem Jahr startet der Kurs direkt mit der Organisation des Vorlesetags am 16. November 2018. 
Schüler und Schülerinnen der Schule am Berlinickeplatz wurden ausgewählt, um vorzulesen und einen tollen Tag mit spannenden Geschichten zum Thema Natur und Tier zu erleben. 
Im Vorfeld wurden eigene Gedichte und Geschichten verfasst. Im Mittelpunkt die schuleigenen Tiere: Trudi, die Schulhündin und unsere Eichhörnchen - Aber auch der Schulgarten ist mit dabei. Es wird spannend und auch sicher sehr interessant.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Vorlesetag!

  



Gelder für den Wasserspender


Spenden Sie mit und ermöglichen Sie unseren 387 Schülerinnen und Schülern eine Grundversorgung mit sauberem Trinkwasser!



Schülerbetriebspraktikum

Bald geht es los!

Vom 5.11.2018 - 23.11.2018 werden unsere 9er ins lang geplante Betriebspraktikum starten.

Wir sind schon ganz gespannt auf die Berichte!

VIEL ERFOLG!!!

Tag der offenen Tür & Schnupperstunden

Sie sind auf der Suche nach eine weiterführenden Schule für Ihr Kind?

Dann kommen Sie doch gern am Freitag, den 18. Januar 2019 bei uns vorbei:

Wir laden Sie herzlich zum Tag der offenen Tür am 18.01.2019 von 15:00 - 18:00 Uhr ein.

Sollte Ihr Kind vorab Interesse an unseren Schnupperstunden haben, so ist dies ebenfalls am 11.01.2019 möglich. Melden Sie sich dafür bitte vorab telefonisch oder per E-Mail (kontakt@schule-am-berlinickeplatz.de).







Bon appétit au petit-déjeuner


Die erste Etappe des Schuljahres ist geschafft und die erste mündliche Klassenarbeit haben die SchülerInnen des Wahlpflichtfachs Französisch erfolgreich gemeistert.
Zur Belohnung organisierte die Französischlehrerin Frau Hellmuth mit dem Kurs ein französisches Frühstück. Mhhh, c'est bon!
Es gab frische Croissants, Pain au chocolat, Obst, Marmelade und andere süße Köstlichkeiten, die typisch für ein französisches Frühstück sind. 
Zudem konnten die Kinder gleich neues Vokabular aus der letzten Lektion anwenden. Glücklich und kugelrund konnten danach alle in den Schultag starten.

Kartoffelernte

Es ist soweit!!! Die Kartoffeln sind endlich reif zur Ernte.

Die BerlinickenbaeuerInnen haben nun die dicksten Kartoffeln.

                  


Förderverein hat Kontodaten geändert!

Der Förderverein der 13. ISS e. V. hat seine Kontodaten nun umgestellt.
Wir sind von der Commerzbank zur Altenburger Skatbank gewechselt.

Bitte nutzen Sie ab sofort die folgenden Kontodaten für Spenden:

Altenburger Skatbank

Spenden- und Beitragskonto:

IBAN: DE35 8306 5408 0004 0868 99




BIC: GENODEF1SLR 


Die neuen Mitgliedsanträge sind ebenfalls online!



Änderung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Auch vor unserer Schule machen die Veränderung durch die DSGVO nicht halt. Informationen über unseren Umgang mit dem Datenschutz können hier eingesehen werden.

Wir sind neue DELE Schule - ¡Qué bueno!

Was heißt DELE? Die Abkürzung DELE steht für Diploma de Español como Lengua Extranjera/ Sprachdiplom für Spanisch als Fremdsprache. Diese Zertifikate sind die einzigen offiziellen Zertifikate, welche als Nachweis für Sprachkenntnisse in der Spanischen Sprache gelten. Sie sind international anerkannt und werden vom Spanischen Ministerium für Bildung ausgegeben. Unsere Schule ist als Prüfungsort anerkannt und unsere Spanischlehrerinnen durch das Instituto Cervantes ausgebildet die Prüfungen abzunehmen. Geprüft wird nach dem europäischen Referenzrahmen, zu dem die Prüfungen A1 escolar und A2/B1 escolar für Schülerinnen und Schüler ergänzt wurden. Die Prüfungen finden je im Mai und November statt. Sie finden ab 15 teilnehmenden SuS in der Schule statt. Weitere Informationen erhalten Sie durch Frau Löchel (DELE-Beauftragte) und auf der Seite des Instituto Cervantes: https://berlin.cervantes.es/de/sprachdiplome_dele/info_dele.htm


Impressionen vom Beautytag

Schüler, Lehrer und Eltern verschönern die Schule. Danke für diese ehrenamtliche Unterstützung am Nachmittag und Danke an die Finanzspritze vom Bauamt und der BVV Tempelhof-Schöneberg...


Exkursion zur Schulimkerei in Steglitz

Die Sonne scheint, der Sommer naht und im Wahlpflicht NaWi-Unterricht beschäftigen wir uns mit der Honigbiene. Und heute hieß es „ab zur Schul-Imkerei“ in Steglitz, wenn das nicht passt...

Bundesjugendspiele (BJS)

Wir haben erstmals an unserer Schule die BJS ausgetragen. Dafür ging es am 18. Mai 2018 in das Stadion des 1. FC Schöneberg (Vorarlberger Damm 33, 12157 Berlin). Dieser leistungsorientierte Einzelwettbewerb lag im Bereich der Leichtathletik. Uns war es wichtig, einen schaffbaren, kreativen und spaßbringenden Wettbewerb zu gestalten, damit unsere Schülerinnen und Schüler neben der sportlichen Leistung auch weitere Vorzüge eines Sportwettbewerbes kennenlernen...

3. Tempelhofer Sommer


Sporttag

Dank des „VBKI“ und „Stadt & Land“ haben wir am 26.05.18 einen erlebnisreichen Sportaktionstag durchgeführt. Schon zur Eröffnung haben wir hochrangigen Besuch bekommen von der ehemaligen Baskatballlegende Henning Harnisch (Vizepräsident von Alba Berlin, Europameister 1993, mehrfacher deutscher Meister). Trotz des sehr launischen Aprilwetters konnten sowohl unsere Schülerinnen und Schüler als auch unsere Kolleginnen und Kollegen sich an den verschiedensten Sportangeboten ausprobieren...

Ausbildung zum Sporthelfer

Das Freitzeitsport-Team – bestehend aus Fr. Schwarz, Fr. Roesler, Hr. Helmes, Fr. Bohrisch – führt die zweitägige Ausbildung zum Sporthelfer in unserer Schule durch (21.3.-22.3.18). Dafür stellen wir unsere Turnhalle zur Verfügung, worüber das Freizeitsport-Team sehr dankbar ist. Es nehmen viele SuS aus verschiedenen nahegelegenen Schulen teil. Ziel dieser Ausbildung ist es, durch Bewegung mehr Spaß, Kommunikation, Kreativität, Gesundheit und für die SaB letztendlich eine sinnvolle Pausengestaltung und damit ein besseres Schulklima zu erzeugen. Am Ende der Ausbildung erhalten die SuS für ihre Schule eine Sportkiste mit Sportmaterialien im Wert von 500€...


Sprachreise nach Barcelona

Hola Barcelona,

Von der 7. bis zur 10. Klasse haben SpanischschülerInnen  Barcelona entdeckt. Highlights der Reise waren die Besichtigung der berühmten Sagrada Familia, des Barcastadions 
Camp Nou und natürlich des Strandes. Bei schönstem Frühlingswetter waren außerdem der Park Güell und die Seilbahnfahrt auf den Hausberg Monjüic ein tolles Erlebnis. Neben vielen Ausflügen konnten die SchülerInnen sich mit landestypischen Tapas und zumo de naranja stärken.

Hasta pronto Barcelona! Bis bald Barcelona, wir kommen sicher wieder!

Projekttage 2018 "Meine Zukunft"

Nächste Woche starten unsere heiß ersehnten Projekttage.


Erstmals üben sich unsere Schülerinnen und Schüler in allen Jahrgängen in Knigge
Rollenspiele und Übungen zum Regelbewusstsein, Umgangsformen und Höflichkeit stehen auf der Tagesordnung. Eine bestmögliche Vorbereitung auf den Beruf. 
Unterstütz werden wir von vielen Unternehmen, deren Azubis und vielen mehr.
Wir sind gespannt auf Apleona, Stadt und Land, Vattenfall, dem Oberlien-Seminar, Plischka, dem Programm "Ich mach mich Selbstständig" der IHK, die Charité und auf den Lehrbauhof Tempelhof-Schöneberg.
Wie im letzten Jahr können wir uns auch wieder auf Anregungen und Angebote der Organisation ONE WEEK EXPERIENCE freuen.
Natürlich bietet auch der WAT-Fachbereich wieder Bewerbungstrainings und Bewerbungsgespräch-Simulationen an, sowie ein intensives Training mit dem Schwerpunkt Sprachförderung.

Ganz besonders freuen wir uns auch auf unsere Ehemaligen "Großen" Schülerinnen und Schüler, die am Mittwoch unseren jetzigen 10'ern mit Tipps und Tricks unter die Arme greifen werden. Wir freuen uns auf einen regen Austausch bei Kaffee und Keksen.

Wir wünschen allen Schülern jede Menge Spaß und Lernzuwachs.

Brücken verbinden 2017/18

Der Wahlpflichtkurs NAWI der 8. Klasse hat an dem Schülerwettbewerb „Brücken verbinden“ 2017/2018 teilgenommen. Der Wettbewerb wird von der Baukammer Berlin organisiert und bietet begeisterte Junior-Architekten die Möglichkeit kreativ und erfinderisch zu sein.
Dieses Jahr sollten die Teilnehmer eine Brücke aus Papier (Pappe oder Karton durften nicht verwendet werden), Alufolie, Frischhaltefolie, Kleber, Tesafilm und Stecknadeln bauen. Die Brücke sollte zwischen 60 und 80 cm lang sein, zwischen 7 und 12 cm breit und als Belastungstest sollte die Brücke eine Last von mindestens 1kg in ungünstiger Stellung standhalten.
Am 12. 2. 2018 haben die Schülerinnen und Schüler unserer Schule fünf Brücken abgegeben, die alle den vorgegebenen Richtlinien entsprechen.
Am 2. 3. 2018 findet die Preisverleihung statt, zu der unsere Schülerinnen und Schüler eingeladen sind. Wir hoffen auf zahlreiche Preise.
Im Folgenden können die Modelle angeschaut werden...

Berufsfelderkundung an der OTA (BVBO 2.0)

In den Monaten Februar und März hat der Jahrgang 8 die Möglichkeit Berufe praktisch zu erkunden. Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit der Firma OTA in Lichtenberg, die dies möglich macht!

Bewerbungstraining bei der Kanzlei Freshfields

Zehn, ausgewählte SchülerInnen des Abschlussjahrganges hatten am 22.1.2018 die besondere Möglichkeit, ein intensives und individuell abgestimmtes Bewerbungstraining durch Anwälte der renommierten Kanzlei Freshfields (Freshfields Bruckhaus Deringer) am Potsdamer Platz durchzuführen.

Wir danken für das große Engagement, sowie die schöne Zeit und freuen uns schon auf das nächste Jahr.


Tag der offenen Tür 2017

Endlich war es soweit!

Aber sehen Sie selbst ...

Schnuppertag an der Schule am Berlinickeplatz

Verschiedene 6.Klässler, der umliegenden Grundschulen haben heute die Chance genutzt und unsere Schule erkundet!

Unsere "Großen" aus Jahrgang 10 erklärten sich bereit als Experten durch unsere Schule zu führen. Hier gab es heute besonders viel zu sehen;
Bei Wasser, Mandarinen und Lebkuchen stellten sich Schulhund Trudi und Frau Weiler aus dem Schulsozialarbeits-Team vor. Erste Ideen für Arbeitsgemeinschaften wurden gesammelt und Fragen rund um Trudi und ihre Aufgaben besprochen.
Doch auch die Fächer Chemie, Englisch und Design konnten praktisch erforscht werden. So wurden im Wahlpflichtkurs Design eigene Federtaschen verschönert und konnten als fertiges Produkt mitgenommen werden.


Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch am 16.12.2017 zum Tag der offenen Tür an unserer Schule!

Das Lehrstellenmobil kommt!

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah ...

Das Lehrstellenmobil der Jugendberufsagentur (kurz LEMO) kommt am 4.12.2017 direkt zu uns in die Schule und unterbreitet unseren 10ern attraktive Ausbildungsangebote.

Komm auch du! - Greif zu!

Fußballturnier der Mädchen der Willkommensklassen

Am Dienstag, den 23.05.2017 hat ein Fußballturnier der Mädchen der Willkommensklassen in Tempelhof stattgefunden.

Die Schule am Berlinickeplatz ist Fußball Bezirksmeister!

Zum ersten Mal hat unsere Schule an der Feldrunde der Wettkampfklasse III teilgenommen und gleichzeitig die Bezirksmeisterschaft im Bezirk Tempelhof-Schöneberg gewonnen.
Zum Seitenanfang springen