Suche

Inhalt

An der Schule am Berlinickeplatz geht es musikalisch zu!

Wir freuen uns auf unsere neuste Kooperation mit der Leo Kestenberg Musikschule! Schon seit vielen Jahren nutzt die Musikschule das Schulgebäude für Klavierunterricht, aber bisher ohne Bezug zur Schulfamilie. Das hat sich seit diesem Schuljahr geändert. Die Schule am Berlinickeplatz hat einen Kooperationsvertrag mit der Leo Kestenberg Musikschule unterzeichnet und baut ihre Zusammenarbeit stetig aus.

Die gemeinsame Aufrüstung der Musikinstrumente, die Auslage eines schallabsorbierenden Teppichs in der Aula, ein Steinway Flügel und bald auch schallabsorbierende Vorhänge wurden bereits angeschafft, um die Gegebenheiten aufzurüsten.

Unsere Räumlichkeiten stehen ab jetzt noch mehr Menschen zu Verfügung professionell Musik zu machen.

Auch in unser Schulleben hat die Musikschule Einzug gefunden. Der bekannte Tänzer und Choreograph Robert van den Dolder (https://www.tanzfabrik-berlin.de/de/people/550) leitet eine Streetdance AG.


Außerdem haben wir mittlerweile zwei Schulbands. Hier einige Stimmen und Bilder dazu:

Gabriel: "Mir gefällt es immer besser, da ich jetzt auch so ein Musikinstrument habe, was ich selbst spiele in der Band. Ich denke, wir machen schon Fortschritte, auch weil wir verschiedene Instrumente ausprobieren konnten. Mir macht es Spaß, mit Freunden zusammen zu spielen und zu singen.
Das ist etwas, was ich noch nie gemacht habe, und ich denke mir, es ist etwas, was ich in meinem Leben auch weitermachen möchte."

Bennet: "Die Zusammenarbeit und die Beziehung unter den Bandmitgliedern werden immer besser und es macht einfach Spaß zu spielen.
Seitdem ich auf der Schule bin, will ich in einer Band sein und ich dachte mir, okay, das ist meine Chance, dann gehe ich in diese Band. Es ist eigentlich ziemlich gut. Ich hatte zwar gedacht, dass hier ein paar Leute sind, die ein bisschen mehr Ahnung haben von Instrumenten, aber an sich wurde mein Wunsch erfüllt."

Unsere Bands proben zudem öfter in den Pausen unter der Aufsicht der Musiklehrkräfte der Schule am Berlinickeplatz und werden alsbald öffentlich auf Schulfesten auftreten.

Wenn ferner Interesse an privaten Musikunterricht besteht, können Anfragen hier (https://www.lkms.de/anmeldung) gestellt werden. Für die Schüler gibt es Gruppenangebote und für Kinder mit BerlinPass besondere Unterstützung.

Mitglied im Berliner Schulnetz - unterstützt von der Berliner Sparkasse
Zum Seitenanfang springen