Suche

Inhalt

Hinweise für Lernende, Lehrende und Erziehende des Jahrgangs 10

Sie sind sich unsicher, wie es mit ihrem Kind nach der 10.Klasse weitergeht?
Am 3. und 10.Mai findet eine Online Sprechstunde für Eltern und Lernende statt.

Liebe Schulfamilie,

die ersten drei Monate des neuen Kalenderjahres sind vorbei und das Einzige, was mir als Erste einfällt ist "Puhhhh....". Es waren drei schwere, anstrengende und unbeständige Monate. Viele Entscheidungen wurden getroffen, überarbeitet, revidiert - manche waren gut, manche fraglich und zu anderen möchte ich an dieser Stelle gar nichts sagen.

Entscheidend ist für mich nur Folgendes: Wie geht es meiner Schulfamilie? Wie kommen alle mit der Situation zu recht? Was braucht die Schulfamilie, um diese Situation zu meistern und positiv in die Zukunft zu schauen?

In diesem Sinne kann ich Ihnen nur im Rahmen meiner Möglichkeiten versprechen, dass WIR

a)   weiterhin für die Sorgen und Nöte offen sind und zuhören
b)   weiterhin die persönlichen Situationen aller Beteiligten betrachten werden und uns im Rahmen der Möglichkeiten um alle kümmern
c)   weiterhin auf die persönlichen Bedarfe und Erfordernisse schauen und Maßnahmen planen, organisieren und umsetzen, die Abhilfe schaffen
d)   weiterhin an der Situation nach den Osterferien bis zum Ende des Schuljahres arbeiten, um für alle eine sichere Schule, echte Lernzeit und möglichst viel Unterstützung zu bieten.

Ich weiß nicht, welche Entscheidungen in den Osterferien folgen, wie es wirklich nach den Ferien weitergehen wird, aber ich weiß eines sehr genau: In diesen Ferien werde ich sämtliche Maßnahmen planen und organisieren, direkt in der Woche nach den Ferien alle notwendigen Absprachen mit allen Beteiligten treffen, sodass diese Maßnahmen schnell, transparent und ergebnisorientiert starten können. Dafür habe ich alle erdenklichen Ressourcen zusammengezogen und mobilisiert.

In diesem Sinne bleibt mir nichts anderes, als alle um Geduld, innere Ruhe und vor allem Mut und einen positiven Blick zu bitten! Erste Lichtblicke zeigen sich: Schnelltests für die Kollegien, Selbsttests für die Klassen 10, Impfangebote für die Kollegien.

Ich danke allen – Lernenden, Eltern, den Kolleg*innen aus Ganztag und Schulsozialarbeit, Verwaltung und natürlich Lehrkräften, Assistenzen und Schulhelfer*innen für Ihren Einsatz, Ihre Unterstützung und das Durchhaltevermögen!

Ich wünsche Ihnen allen erholsame, entspannte und regenerierende Ferien – jede und jeder Einzelne unter Ihnen allen hat es sich mehr als nur verdient.

Danke für Ihr Vertrauen!
Michael Schulz

Steckbrief unserer Schüler*innen aus dem Wahlpflicht-Kurs Spanisch 9.Klasse

¡Hola a todas y todos!" – Spanisch-Steckbriefe vom allerfeinsten:
Auch unsere kreativen und engagierten Schüler*innen aus der 9. Klassen haben fleißig gearbeitet und einige sehr lesenswerte Steckbriefe über sich selbst verfasst.


Diviértanse con la lectura / Viel Spaß beim Lesen

Saludos

Der WPS-Kurs 9 und Herr Günther

Minze vorziehen - Neues aus dem Schulgarten



Blog-Einträge unseres Wahlpflicht-Kurses Spanisch 10.Klasse

Digitaler Corona-Koller? - Fehlanzeige! Unsere überaus motivierten und kreativen Schüler*innen der 10. Klassen haben die letzten Wochen gut genutzt und ihre Blog-Einträge zum Thema "Qué has hecho hoy? / Was hast du heute gemacht?" fertiggestellt!

Diviértanse con la lectura / Viel Spaß beim Lesen
Saludos
Der WPS-Kurs 10 und Herr Günther
19.02.2021

Liebe Schulfamilie,

ein intensives, anstrengendes und für uns alle herausforderndes Jahr geht zu Ende. Uns allen und dabei insbesondere euch, liebe Schüler*innen, wurde viel abverlangt. Wir mussten uns mit einer völlig neuen Situation auseinandersetzen, für die es weder Konzepte noch die passende Technik und Umgebung gab. Gleichzeitig waren wir alle als Menschen von den Veränderungen beeinflusst und trugen oft Sorge mit uns, ob wir oder unsere Liebsten möglicherweise krank sind. Wir leben im Moment in einer unruhigen und manchmal verwirrenden Zeit. ABER – wenn wir alle zusammen anpacken, verantwortungsvoll und umsichtig sind, überstehen wir das. Zumindest haben mir das die letzten Monate deutlich gezeigt.

Auch im neuen Schuljahr stehen große Veränderungen an, die wir gemeinsam meistern werden. Neben einigen baulichen Maßnahmen, wie zum Beispiel die Mädchentoilette, die Einrichtung einer Lernwerkstatt, die Erweiterung des Werkstattbereiches und Büro- sowie Raumrenovierungen, werden wir auch hinsichtlich des Unterrichts an einigen Punkten neue Wege gehen. Ziel ist es, unsere Schule neu zu denken und unseren Schüler*innen – auch den noch kommenden – mehr und bessere Angebote machen zu können. Dafür ist es unerlässlich, dass sich alle an Schule Beteiligte engagiert einbringen und ihre Möglichkeiten der Mitgestaltung nutzen.

Bleibt bitte alle so umsichtig und rücksichtsvoll wie bisher, dann werden wir die kommenden Herausforderungen bewältigen!

In diesem Sinne wünsche ich uns allen eine erholsame und friedliche Ferienzeit sowie schöne und glückliche Momente mit unseren Liebsten. Erholt euch bitte alle und tankt noch einmal ordentlich Kraft und Mut für ein hoffentlich viel besseres Jahr 2021.

Bleibt gesund und frohen Mutes – ich freue mich auf euch und Sie alle und darauf, dass wir gemeinsam diese Schule verändern.


Herzliche Grüße

Michael Schulz
- Schulleiter -
17.12.2020

Kurzkonzept zum aktuellen Angebot der Sozialarbeit für die Schule am Berlinickeplatz

Seit Mittwoch, den 16.12.20 wurden in Berlin alle Schulen geschlossen. Es wurde vom Senat gefordert, dass alle Schulleitungen, Lehrkräfte und weiteres pädagogisches Personal ihren Dienst an der Schule antreten und vor Ort eine „Notfall-Regelung“ formulieren und praktizieren.

Hier sind seit 16.12.2020 von den Sozialpädagogen durch die SSA folgende Angebote während der Corona Krise sichergestellt:

17.12.2020


Freya und Frau Weiler in der Zeitung

Zum Artikel kommt ihr hier.


23.02.2020

Freya - unsere neue Schulhündin

Freya startet ihre Karriere an unserer Schule!

05.09.2019

Änderung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Auch vor unserer Schule machen die Veränderung durch die DSGVO nicht halt. Informationen über unseren Umgang mit dem Datenschutz können hier eingesehen werden.

27.08.2018
Mitglied im Berliner Schulnetz - unterstützt von der Berliner Sparkasse
Zum Seitenanfang springen