Suche

Inhalt

Beruf des Monats

Im Bereich Berufs- und Studienorientiereung (BSO) werden wir ab sofort jeden Monat einen Beruf vorstellen, diesen Monat geht es um den Ausbildungsberuf IT-System-Elektroniker:in.

Neue Mädchentoilette

Wow! Die Winterferien sind gerade vorbei und die nächste große Überraschung kommt: Wir bekommen endlich neue Toiletten.

Nach 3monatiger Sanierungsarbeit und einiger Vorbereitung, konnte am Dienstag, den 8.2., die Mädchentoilette eröffnen. Nour, die Schülersprecherin, Frau Rues und Herr Schulz haben die Eröffnung gemeinsam vorbereitet. In der 2. Pause war es dann soweit, die Mädchen versammelten sich bei passender Musik und mit Begrüßungssnacks für eine kurze Rede. Nour durchschnitt dann feierlich das Band und alle konnten eine erste Erkundung der neuen Sanitäranlagen machen...

MS 20.02.2022

Problem mit dem Telefon

Uns erreicht immer wieder die Nachricht, dass, wenn man uns telefonisch versucht zu erreichen, die Ansage „Ungültige Mailboxnummer" ertönt. Dies liegt daran, dass besetzt ist. Leider können wir daran nichts ändern, bitte versuchen Sie es einfach zu einem späteren Zeitpunkt oder per Email.
05.01.2022

An der Schule am Berlinickeplatz geht es musikalisch zu!

Wir freuen uns auf unsere neuste Kooperation mit der Leo Kestenberg Musikschule! Schon seit vielen Jahren nutzt die Musikschule das Schulgebäude für Klavierunterricht, aber bisher ohne Bezug zur Schulfamilie. Das hat sich seit diesem Schuljahr geändert.

Die Schule am Berlinickeplatz hat einen Kooperationsvertrag mit der Leo Kestenberg Musikschule unterzeichnet und baut ihre Zusammenarbeit stetig aus...



Kooperation mit dem Bildungsinstitut Jeyaravi

Um unsere SchülerInnen auch über den Unterricht hinaus zu unterstützen und die Förderung eng an den schulischen Alltag zu binden, haben eine Kooperation mit dem Bildungsinstitut Jeyaravi Team aufgebaut. So können wir schon seit etwa 10 Monaten, im Zuge von den sogenannten Lernbrücken, unterrichtsbegleitend für viele SchülerInnen eine zusätzliche Förderung in den Fächern Englisch und Deutsch anbieten. Seit diesem Schuljahr gibt es außerdem Nachhilfeangebote, die in der Schule oder online stattgefunden haben.

Zum ersten Mal wird es in den Winterferien, dank unserer Kooperation, ein spezielles Angebot für SchülerInnen aus den 9. Klassen geben, bei dem sie ganz gezielt auf die Prüfungen zur Berufsbildungsreife (BBR) vorbereitet werden.

Außerdem planen wir gemeinsam mit dem Bildungsinstitut auch für unsere 10. Klassen einen Vorbereitungskurs vor den Prüfungen des mittleren Schulabschlusses (MSA).

Wir wünschen euch hierbei viel Erfolg!

Nähere Informationen über unseren Kooperationspartner findet man auf der Homepage.


Wichtig ist, dass Lernende Nachhilfe in zwei maximal zwei Fächern erhalten können, dazu muss ein Antrag (im Sekretariat oder bei der Lehrkraft erhältlich) ausgefüllt werden. Lernende, die einen BerlinPass haben, erhalten die Nachhilfe umsonst. Momentan werden auch Lernende, die keinen BerlinPass haben, über das StarkTrotzCorona-Programm unterstützt.



Schuleinstufung auf Grundlage des Infektionsgeschehens

Liebe Erziehungsberechtigte und Schüler*innen,

alle Schulen Berlins werden jede Woche auf ihre Gefahrenlage hin eingeschätzt. Die regionale Schulaufsicht und das bezirkliche Gesundheitsamt stufen die Schulen anhand des Infektionsgeschehens an der Schule und im Bezirk ein. Grundlage bildet dabei der Corona-Stufenplan.

(Eine genauere Erklärung der einzelnen Maßnahmen bei den entsprechenden Stufen)
(Der Musterhygieneplan für die Sekundarstufe 1)
(Der ergänzende Hygieneplan der Schule)


Wir werden diese Information jeden Freitag bis 16.00 Uhr für Sie aktualisieren und ggfs. nötige Folgen benennen. Bitte informieren Sie sich.

Aktuelle Einstufung: grün

Besonderheiten/ sofortige Änderungen:
- Maskenpflicht! (in allen Räumen, im Unterricht und in den AGs)
- Testpflicht Montag, Mittwoch, Freitag
(Sollte jemand mehr als 45 Minuten zu spät zum Unterricht kommen, wird ein negativer Testbescheid aus einem Testzentrum benötigt, um am Unterricht teilnehmen zu dürfen! Auch wenn man am Testtag krank ist, muss am Folgetag ein Testbescheid mitgebracht werden!)


Herzliche Grüße

M. Schulz
- Schulleiter -


07.01.2022

Umweltschule

Pfandboxprojekt, Klimafrühstück, eigene Versorgung durch Lernende, der Bau eines Grünes Klassenzimmers, Be Ocean… sind nur einige unserer Ideen und Bemühungen Nachhaltigkeit zu lehren und lernen.

Nachhaltigkeit bedeutet Rechte und Verantwortung, bedeutet Lebensqualität und Miteinander, Gerechtigkeit und Gleichberechtigung, und eine hochwertige Bildung. Wir probieren aus, was wir mit unseren Möglichkeiten umsetzen können, schauen, was für uns besonders wichtig ist. Denken nach und verändern.

Dieses Jahr werden wir uns um den Titel „Umweltschule/Internationale Nachhaltigkeitsschule“ bewerben. Als Grundlage dazu werden wir uns intensiv mit der Agenda 2030 auseinandersetzen und uns innerhalb der 17 Punkte ausgewählte Ziele setzen.

Was ist euch besonders wichtig? Bald stimmen wir in den Klassen ab und präsentieren euch die wichtigsten Ziele unserer Schule.


(https://www.unicef.de/informieren/ueber-uns/unicef-international/neue-entwicklungsziele)

14.12.2021

Wir bauen uns ein Grünes Klassenzimmer

Unter Begleitung unserer Freunde von Berlinicke spricht und Anleitung von Grün macht Schule haben  freiwillige Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs sowie Frau Schmidt, ein "Grünes Klassenzimmer"getischlert. Auch auf Instagram konnte der Fortschritt des Projektes bewundert werden.

Lest hier den Ablauf der einzelnen Tage...

Die 8. Klassen machen den Talentparcours und Make-it!

In der Woche vom 13. bis zum 17. September haben unsere achten Klassen fünf ganze Tage Berufsvorbereitung gemacht. Zuerst nahmen sie am Talentparcours teil, wo sie an vielen verschiedenen Stationen ihre Stärken und Interessen austesten konnten. In der Aula konnten sie ein Katzenhaus bauen, eine elektrische Kabelverbindung herstellen, die Falttechnik von Küchentüchern perfektionieren und vieles mehr. Am Tag vorher und an dem Tag danach ging es um die verschiedenen Interessen, die ihr als SchülerInnen habt, welche Voraussetzungen man braucht, um einen bestimmten Arbeitsplatz zu bekommen und wie viel Geld man dann so ungefähr zum Leben hat, wenn man gerne auch ein großes Haus und ein schnelles Auto hätte. Außerdem fanden viele der AchtklässlerInnen interessante Details raus, als sie Passanten in der Nähe der Schule zu ihrem Arbeitsplatz befragten...

Juniorwahl 2021

Inzwischen ist es zur Tradition geworden, dass wir und an unserer Schule parallel zu stattfindenden Wahlen auch an der Juniorwahl, die durch den Deutschen Bundestag, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie durch die Bundeszentrale für politische Bildung gefördert wird, beteiligen. Im Fachunterricht Politische Bildung wurde diese in den Wochen vor der Wahl entsprechend vorbereitet. Es wurde gelernt, was Wählen bedeutet, welche Vorstellungen und Programme welche Parteien haben und dass ein freies, geheimes und unabhängiges Wahlrecht die Grundsäule unserer Demokratie ist.

Wie unsere Schülerschaft gewählt hat, ist kann man sich hier anschauen.

Das bundesweite Gesamtergebnis aller teilnehmenden Schulen der Juniorwahl zur Bundestagswahl 2021, kann man sich hier anschauen.

Vielen Dank an Herrn Schwartze und seine Schüler:innen aus der 10d für die Durchführung und Organisation an unserr Schule!

28.09.2021

BeVoice 2021

Liebe Schulfamilie,

trotz aller Widrigkeiten wird es dieses Jahr wieder soweit sein: BeVoice findet statt und wir sind natürlich dabei!

Diesmal nicht in gewohnter Form als große Veranstaltung in einer großen Halle, sondern als Academy mit vielen kleinen Teilprojekten.

Lesen Sie dazu, was Herr René Breoders, der künsterische Leiter von BeVoice zu sagen hat:


Hinweise zum Praktikumsbericht

Nach den Herbstferien beginnt für den Jahrgang 9 das erste und für den Jahrgang 10 das zweite Betriebspraktikum. Damit später beim Praktikumsbericht alles gut klappt, findet ihr hier schon einmal wichtige Hinweise zum Praktikumsbericht und auch eine Formatforlage als Download.

Wir wünschen viel Erfolg bei der Gestaltung des Praktikums und des dazu gehörigen Berichts!

22.09.2021

Das ist doch nur ein Mädchen! - Stop! Nicht mit mir!

Mit diesen wichtigen Begriffen wurden vom 10.08. bis 13.08. die Mädchen des Jahrgangs 8 im Rahmen des Präventionsprojektes „Selbstbehauptung für Mädchen“ bekannt gemacht.

Gerade in dieser Altersgruppe ist es wichtig, dass junge, heranwachsende Frauen lernen, sich selbst zu behaupten und klare Grenzen zu setzen – der Grundstein einer gesunden, selbstbewussten und emanzipierten Lebensweise.


Die Schule am Berlinickeplatz hat Tokio zu Fuß erreicht!

Es war Anfang März, da hat sich die Schulgemeinschaft der SAB auf den Weg gemacht. Bewegung als Ausgleich für die vielen Stunden Online – Unterricht.

24.777.180 Schritte = 16.110 km zu Fuß, dies kann man nur als Team bewältigen. Ziel war es rechtzeitig zu den Olympischen Spielen in Tokio real den Weg zu schaffen...


23.06.2021


Kurzkonzept zum aktuellen Angebot der Sozialarbeit für die Schule am Berlinickeplatz

Seit Mittwoch, den 16.12.20 wurden in Berlin alle Schulen geschlossen. Es wurde vom Senat gefordert, dass alle Schulleitungen, Lehrkräfte und weiteres pädagogisches Personal ihren Dienst an der Schule antreten und vor Ort eine „Notfall-Regelung“ formulieren und praktizieren.

Hier sind seit 16.12.2020 von den Sozialpädagogen durch die SSA folgende Angebote während der Corona Krise sichergestellt:

17.12.2020


Änderung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Auch vor unserer Schule machen die Veränderung durch die DSGVO nicht halt. Informationen über unseren Umgang mit dem Datenschutz können hier eingesehen werden.

27.08.2018
Mitglied im Berliner Schulnetz - unterstützt von der Berliner Sparkasse
Zum Seitenanfang springen