Suche

Inhalt

Liebe Schulgemeinschaft, liebe Interessierte,

leider ist das Sekretariat bis auf Weiteres nicht besetzt.
Wir versuchen zwar, die Aufgaben des Sekretariats zu übernehmen, doch ist das leider nur stellenweise möglich.

Für Krankmeldungen und andere Hinweise dieser Art sowie dringende Angelegenheiten, bitte ich Sie, den Mailkontakt: kontakt@schule-am-berlinickeplatz.de zu verwenden.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Michael Schulz
- Schulleiter -
30.08.2021

Schuleinstufung auf Grundlage des Infektionsgeschehens

Liebe Erziehungsberechtigte und Schüler*innen,

alle Schulen Berlins werden jede Woche auf ihre Gefahrenlage hin eingeschätzt. Die regionale Schulaufsicht und das bezirkliche Gesundheitsamt stufen die Schulen anhand des Infektionsgeschehens an der Schule und im Bezirk ein. Grundlage bildet dabei der Corona-Stufenplan.
(Eine genauere Erklärung der einzelnen Maßnahmen bei den entsprechenden Stufen wird hier ersichtlich)

Wir werden diese Information jeden Freitag bis 16.00 Uhr für Sie aktualisieren und ggfs. nötige Folgen benennen. Bitte informieren Sie sich.

Aktuelle Einstufung: grün

Besonderheiten/ sofortige Änderungen:
- Maskenpflicht! (in allen Räumen, im Unterricht und in den AGs)
- Testpflicht 2mal wöchentlich




Herzliche Grüße

M. Schulz
- Schulleiter -


27.09.2021

Juniorwahl 2021

Inzwischen ist es zur Tradition geworden, dass wir und an unserer Schule parallel zu stattfindenden Wahlen auch an der Juniorwahl, die durch den Deutschen Bundestag, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie durch die Bundeszentrale für politische Bildung gefördert wird, beteiligen. Im Fachunterricht Politische Bildung wurde diese in den Wochen vor der Wahl entsprechend vorbereitet. Es wurde gelernt, was Wählen bedeutet, welche Vorstellungen und Programme welche Parteien haben und dass ein freies, geheimes und unabhängiges Wahlrecht die Grundsäule unserer Demokratie ist.

Wie unsere Schülerschaft gewählt hat, ist kann man sich hier anschauen.

Das bundesweite Gesamtergebnis aller teilnehmenden Schulen der Juniorwahl zur Bundestagswahl 2021, kann man sich hier anschauen.

Vielen Dank an Herrn Schwartze und seine Schüler:innen aus der 10d für die Durchführung und Organisation an unserr Schule!

28.09.2021

BeVoice 2021

Liebe Schulfamilie,

trotz aller Widrigkeiten wird es dieses Jahr wieder soweit sein: BeVoice findet statt und wir sind natürlich dabei!

Diesmal nicht in gewohnter Form als große Veranstaltung in einer großen Halle, sondern als Academy mit vielen kleinen Teilprojekten.

Lesen Sie dazu, was Herr René Breoders, der künsterische Leiter von BeVoice zu sagen hat:


Hinweise zum Praktikumsbericht

Nach den Herbstferien beginnt für den Jahrgang 9 das erste und für den Jahrgang 10 das zweite Betriebspraktikum. Damit später beim Praktikumsbericht alles gut klappt, findet ihr hier schon einmal wichtige Hinweise zum Praktikumsbericht und auch eine Formatforlage als Download.

Wir wünschen viel Erfolg bei der Gestaltung des Praktikums und des dazu gehörigen Berichts!

22.09.2021

Das ist doch nur ein Mädchen! - Stop! Nicht mit mir!

Mit diesen wichtigen Begriffen wurden vom 10.08. bis 13.08. die Mädchen des Jahrgangs 8 im Rahmen des Präventionsprojektes „Selbstbehauptung für Mädchen“ bekannt gemacht.

Gerade in dieser Altersgruppe ist es wichtig, dass junge, heranwachsende Frauen lernen, sich selbst zu behaupten und klare Grenzen zu setzen – der Grundstein einer gesunden, selbstbewussten und emanzipierten Lebensweise.


Es geht wieder los!

Liebe Schulfamilie,

die Sommerferien sind fast vorbei und am Montag, den 09.08. beginnt die Schule.

Wir hoffen, dass alle erholsame, schöne und spannende Ferien hatten und nun mit neuer Kraft ins neue Schuljahr starten! Dieses Schuljahr wird sicherlich besonders, aber wir haben uns viel Mühe gegeben und viel vorbereitet, um für alle Schüler:innen und auch den Erziehungsberechtigten Angebote und Unterstützung zu bieten und damit das Schuljahr so sicher und ergebnisreich wie möglich zu gestalten. Ihr seid uns wichtig!

Ein besonders herzliches Willkommen auch unseren neuen Schüler:innen im Jahrgang 7!


Wie, wann und unter welchen Bedingungen startet die Schule

  1. Bedingungen

Maskenpflicht

In den ersten beiden Schulwochen gilt eine Maskenpflicht in geschlossenen Räumen. Eine medizinische Mund-Nasen-Maske reicht aus.

Später wird anhand der Stufenzuordnung der Schule und ihren Besonderheiten entschieden, ob eine Maske getragen werden muss.

Ausnahme: Auf der Toilette müssen immer Masken getragen werden, da dort der Mindestabstand kaum einzuhalten ist.

Testpflicht

Daneben gilt für die ersten drei Woche, dass wir alle uns dreimal pro Woche testen müssen. Die Testungen finden Montag, Mittwoch und Freitag statt.

Danach müssen wir uns zweimal wöchentlich testen.

Schüler:innen, die an den Testtagen nicht anwesend waren, müssen sich, sobald anwesend, nachträglich testen.

Ein Testnachweis eines Testzentrums wird anerkannt.

Ausgenommen von der Testpflicht sind Personen, die eine vollständige Impfung oder maximal 6 Monate zurückliegende Genesung nachweisen können.

Präsenzpflicht

Es gilt die Präsenzpflicht. Eine Ausnahme kann lediglich auf Grundlage eines qualifizierten Attests (besonders begründetes Attest) entschieden werden.


  1. Klassen 8 bis 10

Für euch beginnt am Montag, den 09.08., die Schule zur gewohnten Zeit um 08.15 Uhr in euren Stammklassenräumen. Zuerst wird getestet.

Der erste Tag gehört euch und euren Klassenleitungen, denn da organisiert und besprecht ihr gemeinsam das Schuljahr und die Besonderheiten sowie Abläufe.



  1. Die neuen Klassen 7

Ihr findet euch bitte mit maximal einer Begleitperson um 9.00 Uhr in der Aula (ganz oben, Weg ist ausgeschildert) ein.

Dort werdet ihr und eure Eltern empfangen und begrüßt. Anschließend lernt ihr eure Klassenleitungen kennen und geht gemeinsam in den Tag. Auch hier werden zuerst die Testungen eingeübt.

Die Eltern bitten wir, sich mit Hilfe dieses QR-Codes anzumelden, sodass wir im Falle einer Infektion schnell und sicher die Infektionsketten nachvollziehen und so alle schützen können. (Der QR-Code befindet sich auch an der Eingangstür zum Gebäude.)


An diesem Tag erfahrt ihr alles Wichtige rund um die Schule und ihre Organisation.


  1. Ab Dienstag…

Die Klassen 7 und 8 haben Methodenwoche. In der lernen die Klassen 7 unsere Schule und Angebote kennen und wiederholen Grundlegendes, um sich gut einzugewöhnen.

Die Klassen 8 wiederholen und festigen Grundlagen, um einen sicheren Start zu haben. Die Mädchen der Klasse 8 nehmen an einem Präventionskurs teil.

Die Klassen 9 und 10 haben Unterricht nach Plan. Bitte beachtet den Vertretungsplan, da aufgrund der Methodenwoche Lehrkräfte zum Teil nur in einem Jahrgang sind.



  1. AGs und Wahlpflicht


Der Wahlpflichtunterricht, findet in Klasse 9 und 10 bereits ab der ersten Woche statt. Ausnahmen werden durch Vertretung geregelt.

Die AGs werden in der ersten Schulwoche gewählt und ab der zweiten Schulwoche durchgeführt.


  1. Ergänze Förderung (BuT), Förderangebote

Wir wissen, dass viele Schüler:innen und Erziehungsberechtigte Sorgen aufgrund der letzten 1,5 Schuljahre haben. Wir bitten Sie – vertrauen Sie uns: Zu Beginn des Schuljahres werden wir vor allem gemeinsam schauen, was ihr alles schon könnt und anschließend über die Themen sprechen, bei denen ihr noch Unterstützung benötigt. Bis zu den Herbstferien werden begleitende Lernstandserhebungen und Gespräche geführt, um euch bestmöglich zu unterstützen.

Nicht nur im Rahmen von Stark-Trotz-Corona werden wir zusätzliche Hilfsangebote, z.B. in temporären Kleingruppen anbieten.

Wie haben ebenfalls unseren Kooperationspartner für die ergänzende Lernförderung gewechselt, sodass einerseits die Nachhilfe für BuT auch direkt an unserer Schule durchgeführt werden kann und gleichzeitig über die Lernbrücken zusätzliche Unterstützungsangebote möglich werden.

Die Klassenleitungen werden euch und Sie im Rahmen der Feedbackgespräche informieren und die bestmöglichen Hilfe organisieren.


  1. Wichtige Informationen

Nachstehenden finden Sie als PDF:

Des Weiteren finden Sie jeden Freitag auf unserer Schulhomepage die aktuelle Stufenzuordnung der Schule und die damit geltenden Maßnahmen veröffentlicht.

Ich freue mich darauf, euch und Sie alle wiederzusehen und die neuen Angehörigen der Schulfamilie am Montag begrüßen zu dürfen.


In diesem Sinne wünsche ich uns allen einen guten, spannenden und positiven Start ins neue Schuljahr!

Herzliche Grüße

Michael Schulz

- Schulleiter -


Die Schule am Berlinickeplatz hat Tokio zu Fuß erreicht!

Es war Anfang März, da hat sich die Schulgemeinschaft der SAB auf den Weg gemacht. Bewegung als Ausgleich für die vielen Stunden Online – Unterricht.

24.777.180 Schritte = 16.110 km zu Fuß, dies kann man nur als Team bewältigen. Ziel war es rechtzeitig zu den Olympischen Spielen in Tokio real den Weg zu schaffen...


23.06.2021


Kurzkonzept zum aktuellen Angebot der Sozialarbeit für die Schule am Berlinickeplatz

Seit Mittwoch, den 16.12.20 wurden in Berlin alle Schulen geschlossen. Es wurde vom Senat gefordert, dass alle Schulleitungen, Lehrkräfte und weiteres pädagogisches Personal ihren Dienst an der Schule antreten und vor Ort eine „Notfall-Regelung“ formulieren und praktizieren.

Hier sind seit 16.12.2020 von den Sozialpädagogen durch die SSA folgende Angebote während der Corona Krise sichergestellt:

17.12.2020


Freya und Frau Weiler in der Zeitung

Zum Artikel kommt ihr hier.


23.02.2020

Freya - unsere neue Schulhündin

Freya startet ihre Karriere an unserer Schule!

05.09.2019

Änderung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Auch vor unserer Schule machen die Veränderung durch die DSGVO nicht halt. Informationen über unseren Umgang mit dem Datenschutz können hier eingesehen werden.

27.08.2018
Mitglied im Berliner Schulnetz - unterstützt von der Berliner Sparkasse
Zum Seitenanfang springen